Zwischensparrendämmung

 

 

 

Bei der Zwischensparrendämmung wird das Material zwischen den Sparren verlegt, sind die Dachsparren hierfür zu klein, müssen diese noch zusätzlich verstärkt werden, hierbei ist es wichtig eine diffusionsoffene, winddichte Hülle zu schaffen. Wird das Dachgeschoss zum Wohnen ausgebaut, sollte noch eine zusätzliche Verkleidung angebracht werden. Die Kosten für eine Dachdämmung sind unterschiedlich. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Wärmedämmung, nämlich die Kerndämmung, diese wird im Aussenmauerwerk angebracht, dann gibt es noch die Wärmedämmverbundsysteme zum Anbringen an der Verblendung des Gebäudes und dann noch die Innendämmung dort wird das Dämmmaterial an der Innenseite der Wand angebracht. 

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Zimmerei Uwe Kloß
Am Lohbrunnen 22
95163 Weißenstadt

Telefon: 09253/1244

E-Mail: zimmerei.kloss@online.de

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.